ARBEITSSICHERHEIT +++ BRANDSCHUTZ +++                                                   BETRIEBLICHER UMWELTSCHUTZ +++  GESUNDHEITSSCHUTZ
   

Unsere Seminare im Rahmen des Unternehmermodells finden aufgrund strenger Hygiene-Vorgaben der BG ETEM auch in der Zeit der SARS-CoV-2 Pandemie  in Form von Präsenz-Seminaren statt


SEMINARE IM RAHMEN DES UNTERNEHMERMODELLS DER BG ETEM 

Gerade für kleinere Labore stellt das Unternehmermodell gemäß DGUV Vorschrift 2 „Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit“ eine kostengünstige und attraktive Variante zur Realisierung des innerbetrieblichen Arbeitsschutzes dar. Hier werden Sie im Rahmen von Seminaren unter der Federführung der BG ETEM dazu befähigt, die Umsetzung der gesetzlichen Forderungen auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes weitestgehend selbstständig durchzuführen.

Wie Sie der folgenden Grafik entnehmen können, durchlaufen Sie beim Unternehmermodell ausgehend von einem einführenden Grundseminar mehrere Phasen. Dabei ist nicht nur der Besuch der Seminare ausschlaggebend
für eine erfolgreiche Anerkennung des Unternehmermodells, sondern vor allem auch die aktive Umsetzung in Ihrem Unternehmen.


Hier geht es zu den Seminarterminen:

Formular Pflichtenübertragung

Pflichtenübertragung.pdf 


Formular AGB's Dr. Hölz Sicherheitstechnik GmbH

AGB_UMO_DR_HOELZ_.pdf